Nachwuchs

Banner

Wer ist Online

Wir haben 3 Gäste online

Zugriffe

Heute3
Diese Woche79
Diesen Monat571
Seit 2010233980

Suche

Newsletter

Abonnieren des Newsletter
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   

Yuri Fontanive wird Jugend-Europameister und Wayra Fontanive

Jugend-Vize-Europameisterin im Rennrodeln auf Naturbahn.


k-2013 europameisterschaft grindelwald 4

Video 1

Video 2

Bericht Aargauer Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Am Samstag fand in Grindelwald der 5. Berwerb des Internationalen Rollenrodel-Cup  statt und am Sonntag die Europameisterschaft der Naturbahnrodler. Im Sommer sind die ambitionierten Starter natürlich mit Rollen und nicht mit Kufen unterwegs. Der 640 Meter lange Kurs führte für dieses spezielle Rennen durch Grindelwald. Was dem Formel-1-Fan sein Monaco, ist für die Rodlerszene in Grindelwald aufgebaut worden. Hunderte von Zuschauern  an der ganzen Strecke bildeten die Kulisse für diesen Event und feuerten die Athleten an.

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   


 SRC Grindelwald erfolgreich im Rollenrodeln!


2013_r_r_kuhtai

 

 

 

 

 

Video

Bericht Aargauer Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Podestplätze am Internationalen Rollenrodelcup

Der 3. und 4. Bewerb des Internationalen Rollenrodelcups 2013  fand am 7./8. September in Kuhtai / Tirol statt. Sportler aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien nahmen an dieser gelungenen Veranstaltung teil. Es gab einige Schlüsselstellen auf dieser 1‘400m langen "Highspeed" Strecke, die den Rodlern alles abverlangte. Bei diesen wurde um jeden Zentimeter Linie gekämpft, bei den Bremsmanövern wurden die entscheidenden Zehntel bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h geholt oder verspielt. Die 11 Fahrer starke Delegation war hochmotiviert, der Konkurrenz aus dem mitteleuropäischen Ausland den Meister zu zeigen.

Weiterlesen...
 

Yuri Fontanive als Vorfahrer an der

Rennrodel WM 2013 in Deutschnofen !

 

 

Yuri erstes Bahntraining 2013 in Passeier !

  (youtube)=3wAki1DMLAM(youtube)

 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   


Gold und Bronze für  die Rennrodler


2013_ec_cup_st_waldburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Yuri und Wayra Fontanive auf der Natureisbahn in St. Waldburg

 

Am Wochenende vom 19. / 20. Januar 2013 wurde der 1. Bewerb des EUROPA-CUP 2013 im Rennrodel auf Naturbahn ausgetragen. Da es in der ganzen Schweiz keine Trainingsmöglichkeiten für diese Anspruchsvolle Sportart gibt, können die Geschwister Fontanive nur wenige Trainingseinheiten im benachbarten Ausland absolvieren.  Daher verbrachten  Wayra und Yuri Fontanive die Weihnachtferien zu Trainingszwecken  in Österreich und im Südtirol Organisiert durch den Vater Vittorio. Gut vorbereitet ging es nun dieses Wochenende ins Südtirol.
Weiterlesen...
 

Schweizermeister & Schweizermeisterin 2013

Steffen Albert und Steiger Carmen

2013_sm_schweizermeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 



2013_sm_jugend_m 2013_sm_jugend_w 2013_sm_wayra

1. Rang - Yuri Fontanive               1. Rang - Lena Elsässer            Wayra Fontanive - Start

2. Rang - Simon Almer                 2. Rang - Wayra Fontanive

3. Rang -  Kim Moat                      3. Rang - Michele Almer


 

 

Erfolgreich am 7. Grossen Preis von Europa 2012


2012_gp_europa_slowenien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yuri Fontanive gewinnt den 7. Grossen Preis von Europa in Slowenien

Rennbericht folgt

 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   

Mit bis zu 100km/h dicht über dem Asphalt

 
2012_rr_elisa_hofer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisa Hofer (Bild) vom ASV Latzfons wird mit Wayra Fontanive, beide mit 

310 Punkten nach dem viertem Bewerb ein spanendes Finale um Platz 2 bieten.


Der 3. und 4. Bewerb des Internationalen Rollenrodelcups 2012  fand am 8./9. September in Söll / Tirol statt. Sportler aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien und Italien nahmen an dieser gelungenen Veranstaltung teil. Es gab einige Schlüsselstellen auf dieser 1‘100m langen "Highspeed" Strecke, die den Rodlern alles abverlangte. Bei diesen wurde um jeden Zentimeter Linie gekämpft, bei den Bremsmanövern wurden die entscheidenden Zehntel bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h geholt oder verspielt.

Weiterlesen...
 

Zwölf Podestplätze in zwei Rennen  Quelle: Jungfrau-Zeitung

Der Saisonauftakt gelingt dem Schlittel- und Rodelclub Grindelwald nach Mass.

Starker Auftritt der Grindelwalder Rodler am Austrian Cup (vlnr): Silvano von Allmen, Albert Steffen, Juri Fontanive, Marco Almer, Simon Almer, Wayra Fontanive.

Starker Auftritt der Grindelwalder Rodler am Austrian Cup (vlnr): Silvano von Allmen, Albert Steffen, Juri Fontanive, Marco Almer, Simon Almer, Wayra Fontanive.

An den ersten zwei Rennen des Austrian Rollenrodelcups im italienischen Feldthurns waren Rodler aus fünf Nationen am Start. Der Schlittel- und Rodelclub Grindelwald vertrat die Schweiz im Teilnehmerfeld aus Österreich, Italien, Slowenien, Polen und der Schweiz mit zehn Athleten.

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Geschwister Fontanive  

2012_rr_feldthurn_wayra

 

 

 

 

 

 

Bericht:  Aargauerzeitung

 

 

 

 

 

 

Am 25. und 26. August fand in Feldthurn im Südtirol der erste und zweite Bewerb des Internationalen Rollenrodelrennen 2012 statt. Yuri und Wayra Fontanive sind auch während der Sommermonate aktiv im Rodelsport. In dieser Jahreszeit sind die ambitionierten Starter natürlich mit Rollen und nicht mit Kufen unterwegs. Dank guter Leistungen an zwei Wettkämpfen liegt Yuri an der Spitze seiner Kategorie, Seine Schwester Wayra belegt den zweiten Gesamtrang im Cup.

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   

Yuri Fontanive Dominiert Europacup

Finale im Rennrodeln auf Naturbahn

2012_europa_cup_finale_wayra_yuri

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Aargauer Zeitung

Bericht: Swiss Sliding

 Zwei Podestplätze für den Schweizer Nachwuchs!

Wayra Fontanive 2. Rang                   Yuri Fontanive  1. Rang 

2012_europa_cup_finale_wayra 2012_europa_cup_finale_yuri

 
Geschrieben von: Vittorio Fontanive   

24. FIL Jugendspiele 2012 in Moos / Passeier

Grössste Schweizer Nachwuchshoffnung Yuri Fontanive

mit 2 Hunderstel am Sieg vorbei !

2012_jugendspiele_yuri_wayra

 

 

 

 

 

 

Bericht Swiss Sliding

Bericht Live Wintersport

Bericht Aargauer Zeitung

 

 

 

 

 

 

 Yuri Fontanive  2. Rang, Wayra Fontanive 7. Rang   

2012_jugendspiele_yuri_1 2012_jugendspiele_yuri_2

Yuri Fontanive im zweitem Lauf

 mit Tages Bestzeit

Yuri und Wayra Fontanive aus Villmergen machten sich zum dritten Mal auf, die 24. FIL Jugendspiele des Internationalen Rodelverbandes im Südtirol zu besuchen. Nachwuchsrodler im Alter zwischen 6 und 14 Jahren aus Europa gingen in Moos im Passeier an den Start. Das stärkste Kontingent stellten die Südtiroler. Somit beherrschten sie auch die Jugendspiele im Rennrodeln auf der Natureisbahn.

Weiterlesen...
 

Schweizermeister & Schweizermeisterinn 2012                

Albert Steffen und Natascha Amacher

2012_sm_albert_natascha

2012_sm_yuri

 

 

Rangliste SM

Bericht

 

 

 

 

 

Europa-Cup 2012  in Umhausen

Erfolgreicher Schweizer Nachwuchs im Rennrodeln

2012-ec-cup2-yuri-wayra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht auch auf 

Live-wintersport.com

Wohler-Anzeiger

2012-ec.cup-2-yuri 2012-ec-cup2-wayra 2012-ec-cup2-yuri
Yuri 1. Rang/Jugend 1                   Wayra 2. Rang/Jugend 1

 

Am Wochenende vom 21. / 22. Januar 2012 wurde der 2. Bewerb des EUROPA-CUP 2012 im Rennrodel auf Naturbahn ausgetragen. Sportler aus Deutschland, Schweiz, Italien, Österreich,  und dem Fürstentum Liechtenstein nahmen an dieser gelungenen Veranstaltung teil.

Weiterlesen...
 

Schweizer Nachwuchs vom SRC Grindelwald

beim Training in Latsch 2011/12

 

 

Schweizer Nachwuchs als Gastfahrer am 1.TRV-CUP

2011_umhausen-wayra 2011_umhausen-yuri

Yuri und Wayra fuhren das erste mal auf der tollen Bahn in Umhausen

Am Wochenende 31. Dezember 2011 fand in Umhausen der 1. TRV-CUP und die Tiroler Jugendmeisterschaft statt. Der Schweizer Nachwuchs war auf der Heimreise von Latsch-Südtirol wo Sie mit der FIL-Gruppe eine Trainingswoche absolvierten.  In Umhausen machten Sie einen Zwischenstopp und nahmen in der Gästeklasse am rennen teil.

Weiterlesen...
 
| Drucken |

Training Latsch in der FIL Guppe

k-2011_fil_gruppe

Yuri und Wayra Fontanive vom SRC Grindelwald konnten vom 26. bis 30. Dezember 2011

mit dem Türkischem und Liechtensteiner Nationalkader in der FIL-Gruppe trainieren.

Wir bedanken uns ganz Herzlich bei der FIL,  Karl Flacher und Alois Reichl das unserem

Schweizer Nachwuchs dieses Training geboten wurde.

                                                                                                      VIDEO


 

Marco Almer Sieger des GP von Europa


k-rollenrodel_marco_gp_2011

 

 

 

 

 Marco Almer      1. Rang am GP von Europa       Team Schweiz

k-rollenrodel_marco_cup1_2011 k-rollenrodel_marco__cup2_2011

Marco Almer           1. Rang

am  Internationalem Cup 1

Marco Almer            1. Rang

am  Internationalem Cup 2

 

 

Yuri und Wayra Fontanive erfolgreich

im Rennrodeln auf Naturbahn

schlitten-wayra--rr-2011 schlitten-yuri--rr-2011

Quelle: Wohler Anzeiger

5. Internationale Rollenrodelrennen und die Schweizermeisterschaft

Am Wochenende 25./26. Juli 2011 fand in Grindelwald das 5. Internationale Rollenrodelrennen und die Schweizermeisterschaft statt. Die erwartet schnelle (bis zu 85 Stundenkilometer) und schwierig zu fahrende 992 Meter lange Strecke war am Wochenende Schauplatz dies jährigen Naturbahnrodelrennen der Schweiz. Der Villmerger Yuri Fontanive (2000) startete am Samstag in der Kategorie Jugend (1998-2001) am Internationalen Rennen. Immens schwierig war der Trainingslauf für alle da dieser auf nasser Strecke stattfand.

Weiterlesen...
 

Schweizermeister & Schweizermeisterinn aller Kategorien 2011                

Albert Steffen & Elisabeth Almer

schlitten_sm-rr_2011

schlitten_sm_rr_2011_sieger_5.inter.

Rangliste Samstag

Rangliste Sonntag

Rangliste SM

 

Bericht

 

 

 

 Albert Steffen & Elisabeth Almer                Michael Scheikel & Michele Mühlemann   

  Schweizermeister & Meisterin                     Tagesbestzeit am 5. Int. Rollenrodelrennen               

k-schlitten_sm_rr_2011_albert schlitten_sm_rr_2011_elisabeth

Albert Steffen

Elisabeth Almer

 

 


 

albert

7

Rollenrodeln Saison 2011
                                                                                         

5. Int. Rollenrodelrennen
und Schweizer Meisterschaften
23.-24.07.2011 - Grindelwald (CH)
>> Ausschreibung downloaden

Intern. Murauerbier Rollenrodel-Cup
1.  20.08.2011 - Wildschönau (T)
2.  21.08.2011 - Fügen (T)
3.  17.09.2011 - St. Konrad (OÖ)
4.  18.09.2011 - Gmunden (OÖ)
5.  01.10.2011 - St. Nikolai (Stmk.)
6.  15.-16.10.2011 - Rosenau (OÖ)
Großer Preis von Europa
03. - 04.09.2011 - Neukirchen (Sbg.)
Tag des Sports
24.09.2011 - Wien (Heldenplatz)
Österreichische Meisterschaft 2011
02.10.2011 - St. Nikolai (Stmk.)
 

Erfolgreiche 23. File Jugendspiele 2011


k-23-jugendspiele-1


 

Rangliste

k-23-file-jugendspiele-5

 Wayra und Yuri Fontanive / SRC Grindelwald           Team Schweiz

k-23-jugendspiele-3 k-23-jugendspiele-4
k-23-jugendspiele-2

Yuri Fontanive

10. Platz - Jugend 1

Nino Cabernad

16. Platz - Jugend 1

Wayra Fontanive

5. Platz - Schüler 2 weiblich

 

  Erfolgreich an den 23. FIL Jugenspielen 2011

Die rodelbegeisterte Familie Fontanive aus Villmergen und die Familie Cabernad aus Will machte sich im Februar zum zweiten Mal auf, die Jugendspiele des internationalen Rodelverbandes FIL. in Österreich zu besuchen. Nachwuchsrodler im Alter zwischen 6 und 14 Jahren aus Südtirol und dem Trentino, aus Österreich, Deutschland, Slowenien und der Schweiz gingen an den Start. Das stärkste Kontingent stellten wieder die Südtiroler, und dementsprechend  beherrschten die Südtiroler die Jugendspiele im Rennrodeln auf Naturbahn, die am 12. – 13. Februar in St. Sebastian stattfanden.

Weiterlesen...
 

Schweizermeister & Schweizermeisterinn aller Kategorien

2011 heissen:                 Albert Steffen & Natascha Amacher

albertnatascha-sm-2011

albert-steffen-sm-2011

Rangliste

Gallerie

 

 

 

 

 

 

 Albert Steffen und Natascha Amacher                  Albert Steffen in Action

yuri-sm-2011 marco-sm-2011 wara-sm-2011

Yuri Fontanive

SM-Meister Jugend

Marco Almer

SM-Meister Schüler

Wayra Fontanive

SM-Meisterrin Schülerinnen

Weiterlesen...
 

Rollenrodeln

Grosser Preis von Europa in Feldthurns

wayra_gp_feldthurns

Yuri und Wayra Fontanive starteten am Grossen Preis von Europa in Feldthurns

Am 4 / 5 September starteten die Beiden im Südtirol beim grossen Preis von Europa, eine inoffizielle Europameisterschaft der Naturbahnrodler. Am Samstag fanden sich über Hundert der besten Rollenrodler Europas aus fünf Nationen im Südtirolischen Feldthurns zum Training ein. Genau als Yuri zu seinem ersten Lauf bereit war, wurde das Training wegen eines Heftigen Regenschauers unterbrochen. Als er dann wirklich starten konnte war die Strecke noch nass und rutschig, was Ihn gegenüber seinen vor Ihm gestarteten Konkurrenten benachteiligte. Gegen Ende des ersten Traininglaufes hin trocknete die Strecke wieder ab und der zweite Lauf konnte dann bei Fairen Bedingungen ausgetragen werden.

Weiterlesen...
 

Quelle: Jungfrauzeitung

 Starke Rodler aus dem Gletscherdorf      

Fünf Grindelwalder Podestplätze am GP von Europa         Rangliste:

Die Fahrer des Schlittel- und Rodelclubs Grindelwald zeigten beim GP von Europa in Feldthurns im Südtirol eine starke Leistung. Neben zahlreichen guten Platzierungen schauten auch fünf Podestplätze, darunter der Sieg von Michele Mühlemann bei den Juniorinnen, heraus.

gp2010simone

Simon Almer vom Schlittel- und Rodelclub Grindelwald bei seiner Fahrt beim Grossen Preis im Rollenrodeln in Feldthurns, die ihm den 2. Rang in seiner Kategorie einbrachte 

 

Weiterlesen

 
| Drucken |

Film zum Thema sicheres Rodeln vom Oesterreichischen Rodelverband

Sicherheit steht beim Rodeln ganz oben

sicherheit steht beim rodeln

 

«Rodeln im Eiskanal und auf einer Naturbahn sind zwei verschiedene Sportarten», betont Vittorio Fontanive. Dennoch hat sich der Villmerger, dessen Kinder talentierte Naturbahnrodler sind, nach dem Unfall bei Olympia seine Gedanken zur Sicherheit gemacht.

AARGAUER ZEITUNG   Autor:  Fabian Hägler

Weiterlesen...
 
| Drucken |

Yuri Stürzt in der Natureisbahn

22. FIL-Rennrodel-Jugendspiele in Schleiss-Südtirol      Rangliste

 

schleiss_jugendspiele

 

Die rodelbegeisterte Familie Fontanive aus Villmergen machte sich am Wochenende des 5.-7. Februar zum ersten Mal auf, die 22 Jugendspiele des internationalen Rodelverbandes FIL im Südtirol zu besuchen.

Nachwuchsrodler im Alter zwischen sechs und 14 Jahren aus Südtirol und dem Trentino, aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gingen an den Start. Das stärkste Kontingent stellten wieder die Südtiroler, nämlich 66 Athleten und dementsprechend  beherrschten die Südtiroler die Jugendspiele im Rennrodeln auf Naturbahn, die an diesem Wochenende in Schleis stattfanden. Alle acht Titel blieben in Italien.

Weiterlesen...
 
| Drucken |

Yuri und Wayra Fontanive aus Villmergen verteidigen Ihren Schweizermeistertitel im Naturbahnrodeln

sm-grindelwald_2010

 

Am Wochenende des 23.-24. Januar 2010 fanden zum vierten Mal in Grindelwald die Schweizermeisterschaften im Naturbahnrodeln statt. Die ganze Familie Fontanvie machte sich auf, im Heimatort des eigenen Rodelclub (SRCG) Grindelwald auf Titeljagd zu gehen.

Weiterlesen...
 
| Drucken |  E-Mail

Bester Jungrodler Europas

Villmergen: Wayra und Yuri Fontanive erfolgreich am Grossen Preis von Europa
schlitten-gp-rr-2009-yuri

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende fand im oberösterreichischen Gmunden der Grosse Preis von Europa, eine inoffizielle Europameisterschaft der Naturbahnrodler, statt. Yuri Fontanive holte sich den Titel. Im Sommer sind die ambitionierten Starter natürlich mit Rollen und nicht mit Kufen unterwegs. Der 632 Meter lange Kurs führte für dieses spezielle Rennen durch die Innenstadt mit Ziel auf dem Rathausplatz. Was dem Formel-1-Fan sein Monaco, ist für die Rodlerszene in Gmunden aufgebaut worden. Über tausend Zuschauer an der ganzen Strecke bildeten die Kulisse für diesen Event und feuerten die Athleten an.

 

Technisch anspruchsvol

In der Kategorie Schüler war der neun-jährige Villmerger Yuri Fontanive zusammen mit Sportlern aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien, Polen und Italien am Start.

 

Weiterlesen...
 
| Drucken |

International vorne mitfahren

Villmergen: Yuri Fontanive Schweizer Meister im Rollenrodelrennen
schlitten-sm-rr-2009-yuri
                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Villmerger Yuri Fontanive, der neu für den SRC Grindelwald startet, gewann das Internati-onale Rodelrennen und holte sich zugleich einen SchweizerMeister-Titel (Kategorie Schüler) im Rollenrodeln.

Das Rollenrodelrennen, das vom SRC Grindelwald über das vergangene Wochenende, 18./19. Juli, auf der Bussalpstrasse mit internationaler Besetzung durchgeführt wurde, zählte zugleich als Schweizer Meisterschaft. Vorgesehen waren für die Durchführung zwei Tage. Am Samstag meinte es der Wettergott nicht gut mit den Rodlern, so musste das Trainings- und Rennprogramm wegen starken Regens abgesagt werden. Am folgenden Tag war das Wetter überraschend schön, sodass die Rennläufe durchgeführt werden konnten.

Weiterlesen...